Chorgeschichte

Der Gospelchor Oberengstringen wurde im April 2008 gegründet und durfte im Jahr 2023 mit einem grossen Konzert sein 15-jähriges Jubiläum feiern.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir bereits 9 abendfüllende Konzertprogramme sowie über 80 Auftritte – und das nicht nur in Oberengstringen und der Region, sondern auch schweizweit und 6 Mal im Ausland. Unsere wichtigsten Stationen waren unter anderem Hamburg, Strasbourg, Bern, Lausanne, Konstanz, Berlin, Visp, Köln, Ascona, Aarau und natürlich immer wieder Zürich. Wir durften in dieser Zeit vor über 13’000 Zuhörerinnen und Zuhörern singen.

Unser Repertoire besteht heute aus über 170 Songs. Es umfasst neben Gospel- auch internationale Soul-, Pop- und Rocksongs, die wir auf unsere ganz eigene Art präsentieren. Wir singen alle Lieder auswendig, denn unsere Hände benutzen wir lieber zum tanzen und klatschen und nicht, um ein Notenblatt festzuhalten. Egal ob englisch, deutsch, schweizerdeutsch oder auch philippinisch – wir kennen keine Sprachgrenzen.

Mitsingen können bei uns alle, die Freude an moderner, rhythmusgeprägter Gospelmusik haben und Chorerfahrung mitbringen. Zum leichteren Erarbeiten der Musikstücke erstellt unser Chorleiter Tonaufnahmen für die einzelnen Register. Wir sind offen für alle Altersgruppen, Toleranz wird bei uns grossgeschrieben.

Der Gospelchor Oberengstringen ist ein Projekt des Kirchenkreises zehn der reformierten Kirchgemeinde Zürich. Er organisiert sich selbständig und ist als Verein eingetragen.

Zahlen und Fakten zum Gospelchor Oberengstringen in chronologischer Reihenfolge:

März 2008: Aufruf in der Zeitung zur Gründung eines Gospelchores durch Pfarrer Jens Naske und die Präsidentin der Kirchenpflege Claudia Trüb.

3. April 2008: Zur ersten Probe -schon damals mit Fritz Mader als Chorleiter- erscheinen bereits über 40 Personen. Später hat der Chor immer zwischen 50 und 60 aktive SängerInnen.

6. Juli 2008: Erster Auftritt in Oberengstringen.

11. Juli 2008: Erster „Gospelgrill“ – der seit damals jährlich an der letzten Probe vor den Sommerferien durchgeführt wird und zur beliebten Tradition geworden ist. Dabei wurden bereits mehr als 500 Steaks gegrillt.

Mai 2009: Erste Chorreise nach Hamburg, die Heimat unseres Pfarrers Jens Naske, und Beginn unserer vielen Reisen. Alle unsere Reisen sind immer mit einem Auftritt verbunden. Dabei haben wir bereits 2750 km im Flugzeug und über 4000 km im Reisecar zurückgelegt.

6. November 2009: Erstes Konzert (eingeladen vom und zusammen mit dem Männerchor) in der reformierten Kirche Oberengstringen.

ab 2009: Weihnachtsauftritt in der reformierten Kirche Oberengstringen, der seither zur jährlichen Tradition geworden ist.

Juni 2010: Gospelreise nach Strasbourg. Unser Highlight: Ein Strassenkonzert mitten in der Stadt, sehr zur Freude der Passanten.

20. November 2010: Erstes abendfüllendes Konzert in der reformierten Kirche Oberengstringen. Bereits um 19.30h mussten die Kirchentüren wegen Überfüllung der Kirche geschlossen werden. Rund 50 Interessierte mussten leider draussen bleiben und die Kirche war mit ca. 600 Zuschauern (Kirchenrekord !) deutlich überfüllt.

Juni 2011: Gospelreise nach Lausanne mit einem Auftritt vor rund 1000 Zuschauern in der Kathedrale Lausanne, der grössten Kirche der Schweiz.

2012: Gründung des Vereins „Gospelchor Oberengstringen“.

April 2013: Konzerte in der Augustinerkiche Zürich und der reformierten Kirche Oberengstringen.

Juni 2013: Gospelreise nach Berlin.

Juni 2014: Auftritt anlässlich des Stiftungsfestes in der Kartause Ittingen.

März 2015: Konzert in Oberengstringen.

Juni 2015: Gospelreise ins Wallis mit Weindegustation und Auftritt in der „Bonsai-Kathedrale“ Visp, der einzigen – und sehr kleinen- reformierten Kirche im Wallis – aber mit 50 begeisterten Zuhörern.

September 2015: Auftritt auf der Zentrumsbühne am Schlierefäscht.

September 2016: Gospelreise nach Köln und Auftritt an der Gospelnacht im Dom zu Altenberg, mit 5 Chören und über 1000 Zuschauern. Standing-Ovations gab es anlässlich der Premiere unserer Version von Luegit vo Bärg und Tal“ mit Alphorn.

März 2018: 10 Jahre Gospelchor mit Jubiläumskonzerten in der Wasserkirche Zürich und der reformierten Kirche Oberengstringen.

Juni 2018: Jubiläumsreise nach Locarno mit einem Auftritt in der reformierten Kirche Ascona.

November 2019: Herbstserenade in Oberengstringen – gemeinsames Konzert mit dem Männerchor Oberengstringen.

2020: Ein coronabedingt sehr eingeschränktes Chorjahr mit nur einem Auftritt und ganz wenigen Proben – dafür aber mit gleich 3 Video-Produktionen.

2021: Auch dieses Jahr war noch immer durch Corona geprägt. Immerhin durften wir im September und Dezember die Gottesdienstbesucher in der reformierten Kirche Oberengstringen erfreuen.

Juni 2022: Auftritt für und mit Zirkus- und Schaustellerpfarrer Adrian Bolzern in der katholischen Kirche Aarau. Direkt im Anschluss startete unsere Chorreise nach Freiburg im Breisgau.

3. September 2023: Auftritt am Schlierefäscht, diesmal auf der Stadthausbühne, vor grossem und begeisterem Publikum.

August 2023: Intensives Probenwochenende in den wunderbaren Räumlichkeiten der Musikinsel Rheinau.

30. September 2023: Konzert „Gospel meets Movie and Musical“ anlässlich unseres 15-jährigen Bestehens in der reformierten Kirche Oberengstringen.